Compass Web-Magazin
www.mumnet.com
M&M Compass Ausgabe 3/2018 Das Web-Magazin für Kunden und Mitarbeiter von Militzer & Münch
Strategie

Den Logistikmarkt in China besser verstehen

Seit Jahrzehnten ist Militzer & Münch in zahlreichen Ländern entlang der neuen Seidenstraße aktiv. Dabei ist vor allem der Logistikmarkt in China eine große Herausforderung. Kulturbedingt laufen Entscheidungsprozesse hier anders ab als in Europa.

 

Militzer & Münch wollte mehr über diese Abläufe erfahren und gab bei der Fachhochschule St. Gallen eine Logistikmarktanalyse zum Thema Belt and Road Initiative (BRI) in Auftrag. Dr. Lothar Thoma, CEO M&M Militzer & Münch International Holding AG, spricht im Interview über die Ergebnisse der Analyse zur Belt and Road Initiative und Entscheidungsprozesse in China.

 

Ein zentrales Ergebnis ist, dass 80 Prozent der Logistikaufträge in China im Rahmen der Belt and Road Initiative an chinesische Unternehmen vergeben werden. Chancen für europäische Logistikdienstleister in China selbst sind gering – sie bestehen vor allem in Ländern, in denen China noch nicht oder kaum aktiv ist.

Menschen

Jeden Tag Höchstleistungen

Seit 1996 ist Olivier Antoniotti als Geschäftsführer für Militzer & Münch Marokko verantwortlich. Er hat maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens beigetragen. In diesem Interview erzählt er, wie er zu Militzer & Münch kam und gibt Einblicke in die marokkanische Logistikbranche.

Länder

Neuer Service nach Algerien

Ein Jahr nach der Eröffnung einer Tochtergesellschaft in Algerien startet Militzer & Münch Frankreich regelmäßige Sammelgut-Transporte nach Oran. Die Transporte nach Algerien sind bei Militzer & Münch Frankreich in den letzten vier Jahren um 300 Prozent gestiegen.

Projekte

Bahnwaggons aus Belarus in Ungarn unterwegs

Für einen führenden Schweizer Hersteller von Schienenfahrzeugen transportiert Militzer & Münch Schweiz Bauteile nach Belarus zur Montage von Bahnwaggons und nach Ungarn für den Innenausbau. Die Waggons werden künftig auf Ungarns Schienen für den Personenverkehr genutzt.

Strategie

Eigene Zollagentur in Frankreich

Der internationale Handel birgt für Unternehmen eine Reihe von Herausforderungen – darunter das Zollmanagement. Um die Abläufe für Kunden zu vereinfachen, hat Militzer & Münch Frankreich eine eigene Zollagentur gegründet.

Länder

Neuer Standort im Hafen von Dubai

Umzug in Dubai: Im Oktober siedelte das Militzer & Münch Team vom Flughafen in den Hafen um. Dort sind auch Umladungen von Textilien möglich. Erste Neukunden profitieren bereits von diesen zusätzlichen Services.

Projekte

Schnell unterwegs

Mit hoher Geschwindigkeit schnell um die Kurven zu fahren ist eine Sportart für sich. Beim so genannten „Driften“ bricht das Heck aus und das Auto driftet mit hoher Geschwindigkeit durch die Kurven. Militzer & Münch hatte die Möglichkeit, diese speziellen Rennwagen aus der Nähe zu betrachten – beim Transport der Autos von Polen in die USA.