www.mumnet.com

Anziehend: Militzer & Münch als 4PL

Control Tower-Funktion: Militzer & Münch Griechenland koordiniert Transporte für einen großen Dessous- und Beauty-Einzelhändler

Seit kurzem agiert Militzer & Münch Griechenland als 4PL. Der erste Großauftrag kommt von einer amerikanischen Modemarke.

Panagiotis Manolopoulos (Geschäftsführer) und Efi Moucha (kaufmännische Leiterin) von Militzer & Münch Griechenland engagieren sich persönlich für das Projekt. Mit ihrem Team sorgen sie dafür, dass die Shop-Regale in großen Einkaufszentren und an internationalen Flughäfen immer mit Dessous und Beauty-Produkten aus den USA gefüllt sind. 

„Für die europaweite Distribution sind wir der Control Tower“, sagt Panagiotis Manolopoulos. „Wir organisieren sämtliche Transport-, Lagerungs-, Kommissionier- und Logistikdienste für den europäischen Vertreter der US-Marke.“ 

Die Produkte aus den USA erreichen Dänemark per Seefracht-Container. Zwischengelagert werden sie bei einer von Militzer & Münch ausgewählten Spedition, die über ein europaweites Netzwerk verfügt. Dieser dänische Standort ist das Hub für den Vertrieb der Waren in Europa.

Militzer & Münch Griechenland ist eng mit dem dänischen Partner vernetzt, hat alle Bestellungen, die in Dänemark eingehen, stets im Blick. Einige Transporte wickelt der dänische Partner selbst ab, andere übernehmen Militzer & Münch Landesgesellschaften oder Dritte. „Wir können dem Kunden für jedes Land die für ihn optimale Lösung anbieten – sowohl innerhalb der Militzer & Münch Gruppe als auch außerhalb“, sagt Efi Moucha.

Mobiliar für neue Shops zählt ebenfalls zu den Transportgütern. In Athen und Thessaloniki hat Militzer & Münch bereits zwei Boutiquen beliefert. 

Mehr Geschäft im Blick

„Unser Portfolio um 4PL-Services zu erweitern, hat uns vor allem angesichts der wirtschaftlich schwierigen Lage Griechenlands in den vergangenen Monaten sehr geholfen“, sagt Panagiotis Manolopoulos. Eine Ausweitung des Geschäfts nach Osten ist geplant. Erste Transporte gingen bereits in die Vereinigten Arabischen Emirate.